Übersicht der aktuellen Seite:

Seitenname -> Datenbank

Inhaltsverzeichnis

Volltextsuche

Sie befinden sich hier: Produkte / QIROX Schweißroboter / QIROX Werkzeugwechselsystem

Werkzeugwechselsystem

Unterschiedliche Verfahren an einem Werkstück

Um den Nutzungsgrad von QIROX® Schweißroboteranlagen zu steigern, hat CLOOS ein Werkzeugwechselsystem eingesetzt. Damit können unterschiedliche Schweißverfahren wie WIG, MSG oder Tandem Weld nacheinander an einem oder unterschiedlichen Werkstücken angewandt werden. Aber auch der Wechsel zu einem Heftgreifer, einer Bolzenschweißvorrichtung, einem Greifer oder einem Plasma-Schneidbrenner sind bereits Varianten, die sich zahlreich im Einsatz befinden.


Größere Auswahl, mehr Arbeitsschritte

Es lassen sich beliebig viele Werkzeuge in die Roboteranlage integrieren. Durch die Kombination der Werkzeuge werden sowohl die Palette der bearbeitbaren Werkstücke als auch die möglichen Arbeitsschritte pro Werkstück erheblich erweitert. Eine Ablagestation pro Werkzeug und das Koppelmodul, montiert am Roboterflansch, machen das Wechseln möglich.

Mechanischer Klemmvorgang

Der präzise, mechanisch betätigte Klemmvorgang zeichnet sich durch Betriebssicherheit sowie eine exzellente Wiederholgenauigkeit aus. Die mechanische Zwangsverriegelung wird während des Wechselns pneumatisch gelöst. Nach Ablage des Werkzeuges verbleibt lediglich die Klemmvorrichtung am Flansch des Roboters. Die Identifizierung des aufgenommenen Werkzeugs realisiert eine Steckverbindung.

Weiteres Zubehör

  • Kollisionsabschaltung
  • Vermessungssystem mit Drahtabschneider
zurück zur Übersicht